AKTUELL AUSSCHLIESSLICH ONLINE-KURSE!!!!

Langsam beginnt das Baby „stabil“ auf dem Rücken zu liegen; die Wirbelsäule „entfaltet“ sich. Unkoordinierte Bewegungen werden gezielter und Hände und Füße beginnen das Greifen zu üben. Zum Ende des 5. Lebensmonats dreht sich das Baby kontrolliert auf den Bauch. Die Bauchlage ist wesentlich für die weitere motorische Entwicklung.

Berührung ist eine der wichtigsten Sinneserfahrung unseres Körpers. Sie vermittelt uns das Wissen von Tiefe, Struktur und Form. Deshalb spielen auch Massageeinheiten über den Babymassagekurs hinaus eine wichtige Rolle bei uns.

In dieser Kurseinheit stehen all diese Fähigkeiten im Vordergrund.

Durch unsere Verse und Lieder geben wir dem Baby spielerisch Anregungen für seine Motorik und Körperwahrnehmung.