Veranstaltungen/Workshops/Neues

  • Workshop „Die optimale motorische Entwicklung deines Kindes“

Wie läuft die optimale motorische Entwicklung ab? Warum ist Bauchlage und Krabbeln so wichtig? Wann darf mein Kind sitzen? Was sind No-Go’s??

Die Zeit in Mamas Bauch und auch die ersten 36 Lebensmonate danach sind elementar in der motorischen und neurophysiologischen Entwicklung. Wir zeigen dir auf, wie man diese im Alltag gesund begleiten kann, aber auch was man meiden sollte.

Wir sprechen über den Ablauf der motorischen Entwicklung, Auffälligkeiten, Geräte und Hilfsmittel, Kinästhetik Infant Handling und vieles mehr.

Termine auf Anfrage. Kann auch gerne extern gebucht werden 🙂

  • Workshop „Gesunde Kinderfüsse“

98 % aller Babys kommen mit gesunden Füssen auf die Welt, nur noch 20 % aller Erwachsenen erhalten sich diese bis ins Erwachsenenalter

In diesem Workshop zeigen wir euch die Entwicklung der Füsse und Beinachsen, klären auf, ab wann, welche Schuhe für ein Baby/Kind geeignet sind, wie du die richtige Größe raus findest und wie du Fußfehlstellungen vorbeugst.

Termine auf Anfrage, kann auch extern gebucht werden.

  • Singende Tanzmäuse®

Singende Tanzmäuse® integriert eine Vielzahl von Bereichen: Bewegung, Tanz und Musik, Wahrnehmung und Kreativität. Verschiedene Impulse wie z.B. Lieder, Verse, Tänze, Materialien und Instrumente ermöglichen den Kindern vielfältige Sinneserfahrungen. Ziel ist es, die Kinder altersgerecht und spielerisch zu fördern und Kindern und Eltern Ideen an die Hand zu geben, mit denen es Spaß macht, gemeinsam singende Tanzwelten und Klangwelten zu erfahren und zu erleben.

Termine demnächst 😉

  • Workshop „Hausmittelchen bei Babys großes und kleinen Wehwehchen“

Liebevolle Zuwendung und die Verwendung von „Hausmittelchen“ können bei vielen Wehwehchen im Familienalltag helfen. Gerade bei Kindern sind „natürliche Mittel“ besonders geeignet, da der kindliche Organismus über eine hohe Regulationsfähigkeit verfügt.

In diesem Kurs geht es um bewährte Hausmittel bei Erkältungskrankheiten, Fieber, Ohrenschmerzen und Verdauungsbeschwerden.
Ihr lernt hier unter anderem verschiedene Wickel und ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen.
Es gibt viele Möglichkeiten, eurem Kind auf natürliche Weise zu helfen, wir besprechen aber auch ganz ausführlich die Grenzen der Selbstbehandlung.
Außerdem erhalten ihr wertvolle Tipps zur Vorbeugung.

Datum und Zeit: nächster Termin nach den Sommerferien
Ort: Turnraum der Glückskäfer in Winzenheim
Kosten: 20 Euro pro Person
Anmeldungen unter: info@die-glückskäfer.de

  • Workshops mit Nicole Zuck zu folgenden Themen geplant:
    • Autonomiephase
    • Geschwister
    • bindungsorientierte Eingewöhnung
    • Erziehung ohne Strafen
    • Stressmanagement

Termine hierzu werden noch bekanntgegeben. Weiter Infos sonst auch über: www.nicolezuck.de

  • Spieltreffs bei den Glückskäfern

In unserem Kursraum in Winzenheim wird an ausgewählten Samstagen ein SPIELTREFF zwischen 10 und 12 Uhr stattfinden. Die Kinder können sich austoben, turnen, klettern, krabbeln oder auch ab und an etwas kleines basteln. Ihr Eltern habt Zeit und Raum für Gespräche, Austausch und zum Knüpfen neuer Kontakte. Der Spieltreff ist nicht angeleitet wie unsere Gruppen, trotzdem steht euch während der ganzen Zeit eine unserer Fachpersonen unseres neuen Teams, als Ansprechpartner zur Verfügung.
Bezahlung von 7 Euro wäre vor Ort, um Voranmeldung wird gebeten, es werden max. 15 Kinder/Spieltreff angenommen!


Der nächste Spieltreff findet am 18.05.2019 von 10:00 – 12:00 Uhr für Glückskäfer zwischen dem 3. Lebensmonat und dem 2. Lebensjahr statt.

Anmeldungen hier über das Kontaktformular

  • Nachtreffen ehemaliger Glückskäfer

An alle Ehemaligen Glückskäfer:

Wollt ihr euch mal mit der kompletten Gruppe treffen?? Dann gerne bei und mit uns…Habt eine schöne Wiedersehenszeit, tauscht euch aus und lasst die kleinen großen Käfer bei uns spielen…und die Kaffeemaschine steht auch bereit.

Meldet euch unter info@die-glückskäfer.de 

  • Crashkurs „Zauberhafte Babyhände

Die wunderbare Jordana Spindler – Familienbegleitung mit Herz wird uns in einem Craskurs die „Zauberhaften Babyhände“ näherbringen.

Mit Babyzeichensprache ist es Dir und Deinem Baby möglich, mittels einfacher Gesten und Gebärden die vorhandene Kommunikation zu verstärken und weiter auszubauen. Dein Baby wird sich konkret mitteilen können, noch bevor es verbal (im Detail) sprechen lernt. Zudem fördert Babyzeichensprache die Eltern-Kind-Bindung sowie die Sprachentwicklung und ermöglicht eine ganzheitliche Kommunikation auf allen Ebenen. In diesem Crashkurs erfährst Du die theoretischen Grundlagen und erhältst konkrete Tipps und nützliche Handlungsempfehlungen, um die Gebärdensprache für Babys nach dem Konzept „Zauberhafte Babyhände“, erfolgreich und mit viel Spaß im Alltag umzusetzen.

– Konzept der ganzheitlichen Kommunikation nach Kelly Malottke
– 5 Schritte zum Babyzeichensprache Anwender
– Nonverbale Kommunikation
– Wertschätzende und achtsame Kommunikation
– Fragen und Antworten zur Babyzeichensprache

Zielgruppe: Für alle Eltern, Großeltern, Tageseltern und alle Interessierte mit Babys und Kleinkindern im Alter von 0 bis 3 Jahren oder vergleichbare Entwicklungsstufe (Max. 12 TN)
Beachte bitte, dass diese Veranstaltung nur die Theorie vermittelt und KEINE Eltern-Kind-Spielgruppe ist. Zwecks der eigenen Konzentrationsfähigkeit wäre es daher ratsam Dein Kind anderweitig betreuen zu lassen oder Dein Kind mit einer Betreuungsperson einfach mitzubringen.

Kosten: 20 Euro pro Person

Mehr Infos zu „Zauberhafte Babyhände“ unter https://gebaerdenwerkstatt.de/

Anmeldungen über unser Kontaktformular oder per Email unter info@die-glückskäfer.de