AKTUELL AUSSCHLIESSLICH ONLINE-KURSE!!!!

Die kleinen Forscher nehmen immer mehr von der Welt wahr und versuchen sie zu erobern.

Rollen, Robben, Kriechen, „Rocking“ und dann langsam weiter ins Krabbeln, alles wird vorbereitet zum Fortbewegen! Zusätzlich entdeckt das Baby die Höhe und zieht sich gerne an Gegenständen hoch

In der motorischen Entwicklung baut alles ineinander auf. Das Baby in seiner Entwicklung zu fördern heißt auch ihm Zeit zu lassen und keiner seiner Schritte vorzugreifen: Nicht hinsetzen, solange das Baby sich nicht selbst hinsetzen kann; nicht die Hände zum laufen reichen, bevor es nicht selbst die eigenen Schritte wagt!